Seiten

Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Translate

Donnerstag, 8. März 2012

iOS 5.1. Problem mit der Internetnutzung & Absturz nach Bildbearbeitung



Ich habe seit gestern Nacht die neuste iOS Version auf meinem iPhone 4S 32 GB und habe jetzt schon einige Probleme.
  1. Anscheinend ist es nicht mehr möglich für mich Mobile Nutzung zu nutzen, sodass ich außerhalb meines Wifi-Netzes weder Anrufe annehmen, noch absenden kann. Außerderm kann ich nicht auf Internet zugreifen.
  2. Wenn ich einen Screenshot bearbeiten möchte, stürzt das iPhone immer ab, wenn ich die Veränderungen speichern möchte.

Treten bei euch auch schon Probleme auf?


Wenn Ihr eine Lösung für mich habt, schreibt es mir.

iOS 5.1. UPDATE

Am 7.3.12, wurde iOS 5.1. veröffentlicht.

Funktionen:

  1. Dauerhaftes Kamera Shortcut auf dem Lock Screen. (Man muss den Icon nach oben ziehen, um die Kamera zu starten)
  2. Die Gesichtserkennung wurde optimiert.
  3. Die Kamera-App für das iPad wurde komplett neu gestaltet.
  4. iTunes Match-Nutzer können nun auch Genius-Mixe vom iPhone aus starten.
  5. Siri auf Japanisch
  6. Fotos können aus dem Photostream gelöscht werden.
  7. Batterielaufzeit wurde optemiert.

iPad "3"-Die neue Generation, eine Revolution!

Gestern, am 7.3.12, wurde Apples neues Ipad 3 in San Francisco vorgestellt.
Tim Cook, Steve Jobs Nachfolger, musste sich der Öffentlichkeit präsentieren. Am Anfang wurden einigen Statistiken über Appel erwänt, denn  Apple hat derzeit 362 Apple Stores weltweit und 110 Millionen Besucher allein im letzten Quartal.
Als nächstet wurde die Siri-Sprachsteuerungsfunktion beschrieben, die nun auch auf Japanisch funktioniert, sodass es nun auf  Englisch, Deutsch, Französisch und auf Japanisch klappt.
Außerdem wurde gesagt, dass es nun ‎585.000 Apps im AppStore gibt.
Das neue Apple TV soll nun in 1080p funktionieren und wird 99$, wahrscheinlich auch 99€ kosten.
Tim Cook brachte eine weitere Zahl ins Spiel, denn es gibt 200.000 App speziell für das iPad.


Das neue iPad hat einen Retina Display mit einer ‎2048 x 1536 Pixel Auflösung.
Ein neuer A5X kommt als CPU zum Einsatz und ist laut Apple bis zu 4 mal schneller als der Tegra Chip.
Die Kamera hat nun auch die gleichen möglichkeiten, wie die Kamera vom iPhone 4S, deshalb lassen es sich nun auch 1080p Videos aufnehmen.
Natürlicherweise wird Siri auch auf dem iPad verfügbar sein.
Es beaut auf eine 4G LTE Verbindung auf, die in Deutschland noch nicht viel bringen wird.
Genau wie schon das iPhone 4, kann das iPad als Personal Hotspot genutz werden, wenn man einen Vertrag hat.

Die Preise liegen bei:

Wi-Fi:

  • 479 € für die 16 GB Version
  • 579 € für die 32 GB Version
  • 679 € für die 64 GB Version
Wi-Fi + 4G
  • 599 € für die 16 GB Version
  • 699 € für die 32 GB Version
  • 799 € für die 64 GB Version

Kein128GB iPad vorerst!

Man kann das iPad ab dem 16.3.2012 in Deutschland, USA, Canada,England, Frankreich, Schweiz, Japan, Hong Kong, Singerpur, Australien kaufen.




Außerdem wurde eine neue Apple Zeichen-App vorgestellt.
Desweiteren gibt es Updates für iMovie, iWork und Garage Band

Das iPad 2 wurde jeweils um 100 € heruntergesetzt, um die Konkurrenz auszuschalten.


iOS 5.1 wird ab sofort verfügbar sein.




Der Vergleich zwischen alles iPad Modellen.


Modell1. Generation2. Generation3. Generation
Speicher16, 32 und 64 GB
Akkulaufzeit10 h
Gewicht680 g (Wi-Fi)
730 g (Wi-Fi + 3G)
601 g (Wi-Fi)
613 g (Wi-Fi + 3G)
652 g (Wi-Fi)
662 g (Wi-Fi + 4G)
Abmessungen242,8 × 189,7 × 13,4 mm241,2 × 185,7 × 8,8 mm241,2 × 185,7 × 9,4 mm
Bildschirmgröße/Auflösung246 mm (9,7 Zoll), 768 × 1024 Pixel, 132 ppi246 mm (9,7 Zoll), 2048 x 1536 Pixel, 264 ppi
Kameraneinzwei
(vorn: VGA,
hinten: 720p)
zwei
(vorn: VGA,
hinten: 1080p)
Arbeitsspeicher256 MB512 MB1024 MB (1 GB)
CPU-Takt1 GHz Apple A4 (Single-Core)1 GHz Apple A5 (Dual-Core)Apple A5X (Dual-Core)
Konnektivität- WLAN (802.11a/b/g/n)
- Bluetooth 2.1
Wi-Fi + 3G: zzgl
- GSM/EDGE (850/ 900/ 1800/ 1900 MHz)
- UMTS/HSDPA/HSUPA (850/ 900/ 1900/ 2100 MHz)
- WLAN (802.11a/b/g/n)
- Bluetooth 2.1
Wi-Fi + 3G: zzgl
- GSM/EDGE (850/ 900/ 1800/ 1900 MHz)
- UMTS/HSDPA/HSUPA (850/ 900/ 1900/ 2100 MHz)
- WLAN (802.11a/b/g/n)
- Bluetooth 4.0
Wi-Fi + 4G: zzgl
- GSM/EDGE (850/ 900/ 1800/ 1900 MHz)
- UMTS/HSPA/HSPA+/DC-HSDPA (850/ 900/ 1900/ 2100 MHz)
- LTE (700, 2100 MHz)

Freitag, 2. März 2012

Ein kleiner Tipp für alle, die gerne Battlefield spielen. Vollen Veteranen Status bekommen. {VIDEO]

Ich spiele auch sehr gerne Battlefield 3 und habe eben eine Variante gefunden, um den vollen Veteranen Status zu genießen.
Ich brauchte es selber nicht zu machen, da ich ja alle Spiele gekauft habe.

In dem folgendem Video wird dies ganz nett erklärt, ist zwar auf Englisch, aber bei Fragen, kann ich euch nun auch helfen.


Mein Veteranen Status ist momentan 9, werde mir jedoch bald den 10 Rang erspielen.

Ihr könnt eure Stats unter diesem Link ansehen.


Euch noch viel Spaß mit Battlefield und euren Apple Devices

Speed test